Verwaltung / Disposition

Telefon
0911 – 56 20 31

Montag–Donnerstag
von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag
von 08:00 bis 13:00 Uhr


Sand Adler GmbH & Co. KG
Haimendorfer Straße 54
90571 Schwaig b. Nürnberg

Fax 0911 – 56 47 43
info@sand-adler.de

Der perfekte Sand

Sand – jeder Kunde stellt unterschiedliche Forderungen an dieses Produkt. Im Vordergrund stehen jedoch drei Aspekte: die optimale Kornzusammensetzung, der geringe Gehalt an Verunreinigungen und die qualitativ hochwertige Auswahl an unterschiedlichen Sandprodukten. Wir erfüllen diese Wünsche gern – und sind stolz darauf, Ihre Ansprüche mit einmaligen und faszinierenden Naturprodukten aus unserer Heimat bedienen zu dürfen.

Die Sand Adler GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit einer langen und traditionsreichen Geschichte.

Lernen sie uns kennen.

Peter Adler

PS: Wir betrachten unsere Standorte und die jeweiligen Sandlebensräume im Gebiet der Sand-Achse zwischen Franken und der Oberpfalz als wichtiges kulturhistorisches und ökologisches Erbe. Daher stehen wir für eine naturschonende Sand-Gewinnung und die Rekultivierung der Landschaft.

Der perfekte Sand für Geschäfts- und Privatkunden

Bau- und Industriesandwerke | Sandgewinnung | Erdaushubannahme | Baustoffe
Video
Peter Adler
Produktpalette
Sandförderung in Gsteinach

Unsere engmaschige interne und externe Güte-Überwachung garantiert die hohe Qualität unserer Sande. Im firmeneigenen Labor werden regelmäßig Prüfungen im Hinblick auf die Korngrößenverteilung in Prozent, die Feinteile oder mögliche und unerwünschte Huminsäuren durchgeführt, und diverse Zertifikate für unsere Natursande vom BAYBÜV e.V.

(Bayerischer Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverein in München) liegen vor. So können unsere Kunden sicher sein, dass die unterschiedlichen Anforderungsnormen an die jeweiligen Gesteinskörnungen und Sande die beste Qualitätsstufe aufweisen und sich für die jeweiligen Projekte besonders gut eignen.

Auffüllmaterial sandig

Auffüllmaterial sandig
ungesiebt

Besonders geeignet
für Auffüllungen und das Verfüllen von Rohrgräben.

Verfügbar an den Standorten
  • Tagebau Seelach
  • Tagebau Gsteinach
  • Ehemalige Sandgrube Mühllach.
Auffüllsand ungesiebt

Auffüllsand ungesiebt*

*Auf Anfrage erhalten Sie ein Unbedenklichkeitsgutachten (nicht schadstoffbelastet – Z0).

Besonders geeignet
für das Auffüllen von Oberschichten im Garten und ums Haus, Reitplatzoberflächen, Reitplätze sowie das Auffüllen und Verfüllen von Rohrgräben.

Verfügbar an den Standorten
  • Tagebau Seelach
  • Ehemalige Sandgrube Mühllach.
Dillberger Feinstsand

Dillberger Feinstsand
gesiebt

Körnung in mm: 0 bis 1

Besonders geeignet
als Spezialsand im Bereich der Bauindustrie.

Verfügbar an den Standorten
  • Doggersandgrube Dillberg
    (kein Verkauf ab Werk).
Kabelsand 0/3

Kabelsand 0/3*
gesiebt

Körnung in mm: 0 bis 3

*Auf Anfrage erhalten Sie ein Unbedenklichkeitsgutachten (nicht schadstoffbelastet – Z0).

Besonders geeignet
für die Umhüllung erdverlegter Kabel und Rohre, als Bettungssand für diverse Leitungen und Rohre sowie von Energie- und Fernmeldekabel, für Sandsäcke, Reitplatzoberfläche und Reitplätze.

Verfügbar an den Standorten
  • Tagebau Seelach
  • Ehemalige Sandgrube Mühllach.
Kabelsand 0/4

Kabelsand 0/4
gesiebt

Körnung in mm: 0 bis 4

Besonders geeignet
als Umhüllung erdverlegter Kabel und Rohre sowie als Bettungssand für diverse Leitungen und Rohre sowie Energie- und Fernmeldekabel, für Sandsäcke, Reitplatzoberflächen und Reitplätze.

Verfügbar am Standort
  • Tagebau Gsteinach.
Mineralbeton 0/32

Mineralbeton 0/32
gesiebt

Körnung in mm: 0 bis 32

Besonders geeignet
als Tragschicht für Plätze und Abstellflächen sowie für Platzbefestigungen und für den Straßen- und Wegebau.

Verfügbar an den Standorten
  • Tagebau Seelach
  • Tagebau Gsteinach
  • Ehemalige Sandgrube Mühllach.
Mutterboden/Humus abgesiebt

Mutterboden/Humus abgesiebt

Körnung in mm: 0 bis 8

Besonders geeignet
für die Auffüllung von Oberschichten im Garten und ums Haus, für Gemüsebeete und das Anlegen von Gärten, für die Garten- und Landschaftsgestaltung sowie als wurzelfähiger Boden.

Verfügbar am Standort
  • Tagebau Gsteinach.
Natursand 0/2 (Gsteinach, güteüberwacht)

Natursand 0/2 (Gsteinach, güteüberwacht)
gewaschen

Körnung in mm: 0 bis 2

Besonders geeignet
als Zuschlagstoff für Asphalt, Beton und Mörtel sowie für die Verwendung in ungebundenen und hydraulisch gebundenen Gemischen für den Ingenieur- und Straßenbau.

Verfügbar am Standort
  • Tagebau Gsteinach.
Natursand 0/2 (Seelach, güteüberwacht)

Natursand 0/2 (Seelach, güteüberwacht)
gesiebt

Körnung in mm: 0 bis 2

*Auf Anfrage erhalten Sie ein Unbedenklichkeitsgutachten (nicht schadstoffbelastet – Z0).

Besonders geeignet
als Zuschlagstoff für Beton, Mörtel, Putz und Estrich oder auch als Gartensand und für das Einkehren von Pflaster- und Betonverbundsteinen sowie für Fugen, Spielplätze und Sandkästen.

Verfügbar am Standort
  • Tagebau Seelach.

VERWALTUNG/ DISPOSITION

Peter Adler · Matthias Guttenberger · Erika Karger · Hannelore Rothacher

Montag–Donnerstag
von 08:00 bis 16:00 Uhr
Freitag
von 08:00 bis 13:00 Uhr


Telefon
0911 – 56 20 31

Sand Adler GmbH & Co. KG
Haimendorfer Straße 54
90571 Schwaig b. Nürnberg
Fax 0911 – 56 47 43
info@sand-adler.de
Sand ist ein besonderer Naturstoff. Wer ihn gewinnen will, muss fundiertes technisches Know-how und genaue Kenntnisse im Hinblick auf geologische Gegebenheiten haben.

Natürliche Rohstoffe können nur dort gewonnen werden, wo sie in ausreichender Menge vorkommen. Um die Wünsche unserer Kunden erfüllen zu können, haben wir daher verschiedene Standorte in Franken und der Oberpfalz.

Wir beraten Sie umfassend und fachkundig, achten auf Ihre individuellen Wünsche und Anforderungen und finden immer die passende Logistik-Lösung für Sie.
Tagebau Gsteinach
Adresse
Tagebau Gsteinach
Röthenbacher Straße
90592 Schwarzenbruck-Gsteinach
Ansprechpartner
Matthias Guttenberger
Werkleiter
Öffnungszeiten
Mo-Do
von 07:00 bis 16:00 Uhr
Fr
von 07:00 bis 15:00 Uhr


Melden Sie sich bitte vor der Be- oder Entladung am Waageschalter des Werkleiterbüros.

Produktangebot vor Ort
  • Natursand 0/2 (güteüberwacht)
  • Kabelsand 0/4
  • Auffüllmaterial sandig
  • Mutterboden/Humus abgesiebt
    (Anteil reiner Kompost ca. 20%)
  • Mineralbeton 0/32
Auf Anfrage nehmen wir Boden zur Rekultivierung nach
Z0 EPP-Bayern an.

Geodaten und Behörden
Höhenlage: 372,2 Meter
Breite: 49.36004° Nord
Länge: 11.22352° Ost
Regierungsbezirk: Mittelfranken
gepachtet von den Bayerischen Staatsforsten
genehmigt durch die Regierung von Oberfranken, Bergamt Nordbayern
loading map...
Anfahrtsempfehlung
Aus Richtung Markt Feucht oder Autobahnanschluss (Ausfahrt 54, BAB 9 Dreieck Nürnberg/Feucht) oder aus Richtung Neumarkt von der B8 (an der Kreuzung B8/Schwarzenbrucker Straße stehen ein McDonald's Restaurant und das Hagebau Centrum Bothmann) abbiegen Richtung Gsteinach. Vor der Ortschaft Gsteinach links abbiegen (bitte Hinweisschild „Sand Adler“ beachten).

Zertifikate* für den Natursand 0/2
  • für Beton
  • für Mörtel
  • für Asphalt
  • für die Verwendung in ungebundenen und hydraulisch gebundenen Gemischen für den Ingenieur- und Straßenbau
*ausgestellt vom BAYBÜV e.V., Bayerischer Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverein, München
Werkleiterbüro Tagebau Gsteinach
Perfekte Logistik in der Sandgrube
Förderband zur Abfüllstation
Sandberg-Panorama in Gsteinach
Stationäre Sandwaschanlage
Schöpfrad der Sandwaschanlage
Nasssiebung
Für das perfekte Sandkorn
Tagebau Seelach
Adresse
Tagebau Seelach
Birkenseeparkplatz
(Kreisstraße LAU 15, zwischen Schwaig und Diepersdorf)
Ansprechpartner
Xaver Stiegler
Werkleiter
Öffnungszeiten April–Oktober
Mo-Do
von 07:00 bis 16:30 Uhr
Fr
von 07:00 bis 15:00 Uhr

Öffnungszeiten November–März
Mo-Do
von 07:00 bis 16:00 Uhr
Fr
von 07:00 bis 15:00 Uhr


Melden Sie sich bitte vor der Be- oder Entladung am Waageschalter des Werkleiterbüros.

Produktangebot vor Ort
  • Natursand 0/2 (güteüberwacht)
  • Kabelsand 0/3
  • Auffüllsand ungesiebt
  • Auffüllmaterial sandig
  • Mineralbeton 0/32
Auf Anfrage nehmen wir Boden zur Rekultivierung nach
Z0 EPP-Bayern an.

Geodaten und Behörden
Höhenlage: 346,5 Meter
Breite: 49.45115° Nord
Länge: 11.27177° Ost
Regierungsbezirk: Mittelfranken
gepachtet von den Bayerischen Staatsforsten, genehmigt durch
die Regierung von Oberfranken, Bergamt Nordbayern
loading map...
Anfahrtsempfehlung
Der Abzweig zur Grube liegt auf der Straße zwischen Schwaig und Diepersdorf direkt am Birkenseeparkplatz. Nach rund einem Kilometer auf Asphaltstraße und Schotterpiste durch den Wald sehen Sie die Grube.

Zertifikate* für den Natursand 0/2
  • für Beton
  • für Mörtel
*ausgestellt vom BAYBÜV e.V., Bayerischer Baustoffüberwachungs- und Zertifizierungsverein, München

Besonderheit
Der Tagebau der Sandwerke Altdorf oHG wird durch die Sand Adler GmbH & Co. KG betrieben.
Werkleiterbüro Tagebau Seelach
Abbaugebiet Seelach
Malerische Sandkulisse
Radlader mit dem perfekten Sand
Die beste Sandqualität im Blick
Spuren im Sand
Abfüllstation
Kurzer Boxenstopp
Doggersandgrube Dillberg
Adresse
Doggersandgrube Dillberg
Am Dillberg
92353 Postbauer-Heng
Ansprechpartner
Thomas Schmalzl
Werkleiter
Öffnungszeiten
Bitte beachten Sie, dass hier kein Parteiverkehr möglich ist.

Melden Sie sich bitte vor der Be- oder Entladung am Waageschalter des Werkleiterbüros.

Produktangebot vor Ort
  • Dillberger Feinstsand
  • soweit verfügbar: Natursand 0/2 (güteüberwacht)
Auf Anfrage nehmen wir Boden bis Z 2 nach EPP-Bayern zur Rekultivierung an.

Geodaten und Behörden
Höhenlage: 545,9 Meter
Breite: 49.31005° Nord
Länge: 11.37462° Ost
Regierungsbezirk: Oberpfalz
eigene Sandgrube, genehmigt durch die Regierung von Oberfranken, Bergamt Nordbayern
loading map...
Anfahrtsempfehlung
Von der B8 zwischen Postbauer-Heng und Neumarkt führt ein Abzweig Richtung Dillberg. Kurz danach sehen Sie auf der linken Seite eine ausgeschilderte Einfahrt zur Doggersandgrube Dillberg.

Besonderheit
Hier wird auch gesprengt.
Werkleiterbüro Doggersandgrube Dillberg
Mächtige Doggersandsteinwand
Doggersandstein
Sendeanlage Dillberg (Bayerischer Rundfunk) in Sichtweite
Bereit zur Sprengung
Sprengsignale
Sanfter Riese für sanfte Körner
Alles für die perfekte Beladung
Ehemalige Sandgrube Mühllach
Adresse
Ehemalige Sandgrube Mühllach
Renzenhofer Straße
90552 Röthenbach an der Pegnitz
Ansprechpartner
Peter Nachtrab
Werkleiter
Öffnungszeiten
Mo-Do
von 07:00 bis 16:30 Uhr
Fr
von 07:00 bis 15:00 Uhr


Melden Sie sich bitte vor der Be- oder Entladung am Waageschalter des Werkleiterbüros.

Produktangebot vor Ort
  • Kabelsand 0/3 (aus dem Tagebau Seelach)
  • Auffüllsand ungesiebt
  • Auffüllmaterial sandig
  • Mineralbeton 0/32
Auf Anfrage nehmen wir Boden zur Rekultivierung bis Z 1.1 nach LAGA an.
loading map...
Anfahrtsempfehlung
Der Abzweig zur ehemaligen Grube liegt auf der Straße zwischen Röthenbach a. d. Pegnitz und Renzenhof.

Geodaten und Behörden
Höhenlage: 346,7 Meter
Breite: 49.47243° Nord
Länge: 11.25508° Ost
Regierungsbezirk: Mittelfranken
gepachtet von den Bayerischen Staatsforsten, genehmigt durch das Landratsamt Nürnberger Land, Lauf an der Pegnitz
Werkleiterbüro Ehemalige Sandgrube Mühllach
Kontrolle per Fahrzeugwaage
Anlieferung von Erdaushub
Standortvorteil Autobahnnähe
(BAB 9, München-Berlin)
Landschaftsüberblick
Sandabbaufläche
Überblick
Stieglitzschwarm in der Mühllach
Die Verwendung von Sand als Rohstoff für die Herstellung von Produkten des täglichen Lebens wird vom Grundsatz her zwar begrüßt, konkrete Abbauvorhaben stoßen jedoch fast immer auf Widerstand. Neben den erwarteten Belästigungen durch Lärm oder Staub steht meist ein Thema im Vordergrund: die Sorge um Veränderungen der Umwelt, die mit der Sandgewinnung verbunden sind. Diese Sorge ist verständlich, aber unbegründet,

denn die Verfüllung und Rekultivierung einer Sandgrube sowie die Erdaushub-Annahme und die strikte Auflage und Prüfung zur Auffüllung der abgebauten Fläche werden bereits vor der ersten Genehmigung zum Sandabbau gesetzlich geregelt, und für die Zeit danach gibt es verbindliche Planungen. Wir finden allerdings, dass man immer noch engagiertere Lösungen finden und mehr machen kann als das, was man tun muss. Und das tun wir auch.
Schon während des laufenden Betriebes ein Idyll
Nistkasten in Gsteinach
Klatschmohn am Dillberg
Vogelspuren in der Seelach
Der große Birkensee im Frühnebel
Sandstrand am Birkensee
Die ehemalige Sandgrube wurde zur Erholungsoase
Umliegender Wald am Birkensee
Für die Sand Adler GmbH steht traditionell der sparsame Umgang mit den natürlichen Bodenressourcen und die vorausschauende naturschonende Gewinnung und Aufbereitung sowie die Wiederherstellung der Landschaft unter ökologischen Gesichtspunkten im Mittelpunkt ihres Handelns. So ist unser Unternehmen zum Beispiel Mitglied beim Bund Naturschutz Bayern. Wir sorgen für Nistkästen, Nistkörbe oder Bruthöhlen für Vögel und Fledermäuse. Unsere Gruben bieten nach dem Sandabbau also weiterhin wichtige Lebensräume für Tiere und stellen den Biotop- und Artenschutz sicher.
Neue Aufforstungen mit Eichen, Buchen und Linden ersetzen die kieferlastige Monokultur und bereichern das neue Waldparadies um Nürnberg. Hier wachsen viele Pflanzen, die nur auf offenen Sandstandorten eine Lebenschance haben. Auch Vögel wie die Uferschwalbe richten an den renaturierten Steilhängen ihre Brutstellen ein, denn hier finden sie optimale Lebensbedingungen.

Sand Adler hat sich übrigens aktiv an der Entstehung des Naherholungsgebiets Birkensee beteiligt. … mehr Informationen

Geschichte

Die Nürnberger Umgebung – im Mittelalter gelegentlich auch als des „Heiligen Römischen Reiches Streusandbüchse“ bezeichnet – ist für ihren Sandreichtum bekannt. Die Stadt wurde also im wahrsten Sinne des Wortes auf Sand gebaut. Auch heute ist dieses Material noch prominent vertreten. Unser Unternehmen hat einen kleinen Anteil daran.

2011 bis heute

Peter Adler übernimmt die Geschäftsführung und muss nach dem Tod seines Vaters und seines Bruders das Unternehmen neu strukturieren, damit der Familienbetrieb den zukünftigen Aufgaben auch weiterhin gewachsen ist. Die Sand Adler GmbH & Co. KG wird gegründet. Für ein effektiveres Management wird der Firmensitz 2016 nach Schwaig bei Nürnberg verlegt. … mehr Informationen

2010

Im Dezember 2010 verstirbt Heinz Georg Adler plötzlich im Alter von 72 Jahren. Die Trauer ist groß und bewegt alle Weggefährten, Freunde und Mitarbeiter. Sie alle haben den geradlinigen, kooperationsbereiten und zuverlässigen Geschäftsmann sehr geschätzt. Heinz Georg Adler war von 1956 bis zu seinem Tod Jagdpächter in Postbauer und Sponsor des hiesigen Sportvereins (er stellte zum Beispiel rund 2.000 Kubikmeter Sand zur Auffüllung des Sportplatzes bereit).

1975 bis 1995

In dieser Zeit werden immer wieder große Investitionen in die Logistik und in die Anlagen vor Ort getätigt. Für ein optimales Klassifizierungsverfahren und gleichbleibende Qualitätssicherung wird zum Beispiel eine Sand-Waschanlage für rund 750.000 DM angeschafft.
Ab 1981 bis Dezember 2010 übernimmt Heinz Georg Adler die Geschäftsführung von seinem Vater Lorenz Adler sen.

1970

Feinster Sandstrand, blaue Gestade – so wurde der Traum vom Naherholungsgebiet Birkensee im Juni 1970 geträumt. Die Nürnberger wollten einen Sandstrand vor ihrer Haustüre haben. Bis dahin war es aber noch ein weiter Weg, der mit Hilfe von Lorenz Adler sen. allerdings abgekürzt werden konnte.
… mehr Informationen

Mitte der 1950er Jahre

Großvater Lorenz Adler sen. kauft die Sandgrube am Dillberg von den Rummelsberger Anstalten. … mehr Informationen

1948

Fast auf den Tag genau wird ein Jahr vor der Gründung der Bundesrepublik Deutschland die Firma Lorenz Adler gegründet. Lorenz Adler sen. war von 1948 bis 1981 Geschäftsführer. In den Nachkriegsjahren ist der Wiederaufbau das zentrale Thema im zerstörten Deutschland. Dafür sind Baumaterialien ebenso wichtig wie deren Transport – in einer Zeit, in der es kaum Autos und Lkw gibt, ist die Logistik eine echte Herausforderung. Aber auch der Verwaltungsakt, ein Unternehmen neu zu gründen, braucht Geduld und Verhandlungsgeschick, denn Neugründungen werden von den Alliierten und dem Nürnberger Stadtrat überwacht und genehmigt. Lorenz Adler bekommt schließlich die Lizenz zum gewerblichen Güterverkehr und der Lagerei mit Quarzsandvertrieb. Damit kehrt das im Zweiten Weltkrieg nach Untermimberg (Gemeinde Burgthann) ausgelagerte Unternehmen endlich nach Nürnberg zurück.

1945 Die Stunde Null nach Krieg, Elend und sinnloser Zerstörung beginnt für Lorenz Adler im Juni 1945 mit der Genehmigung für die Zulassung eines Traktors mit Anhänger zum Transport für zivile Verbrauchsgüter. Ausgestellt wird das überlebenswichtige Dokument von der Militärregierung der 3. US-Armee unter General George S. Patton jr.

1901

Als Kaiser Wilhelm II. Staatsoberhaupt in Deutschland ist, startet Urgroßvater Georg Adler seinen Einmannbetrieb. Mit einem Pferdefuhrwerk bringt er Sand vom Moritzberg nach Nürnberg. Das rapide Wachstum der Stadt mit ihren 250.000 Einwohnern führt zu erheblichen Wohn-, Hygiene- und Verkehrsproblemen. Die Bautätigkeit nimmt folglich zu. Möglicherweise sind die Baustoffe von Sand Adler allerdings nicht nur für Wohnhäuser verwendet worden, sondern auch für den Gefängnisbau (heutige JVA Nürnberg) oder für die Peterskirche, denn beide Gebäude wurden 1901 erbaut bzw. vollendet.

  • Impressum ... mehr
    Angaben gemäß § 5 TMG:
    Sand Adler GmbH & Co. KG
    Haimendorfer Straße 54
    90571 Schwaig b. Nürnberg
    Kontakt:
    Telefon: +49 (0) 911 / 56 20 31
    Telefax: +49 (0) 911 / 56 47 43
    E-Mail: info@sand-adler.de
    Sitz der Gesellschaft:
    Haimendorfer Straße 54, 90571 Schwaig b. Nürnberg
    Registergericht:
    Amtsgericht Nürnberg
    Registernummer:
    HRA 16602

    Vertreten durch die persönlich haftende Gesellschafterin:
    Sand Adler Verwaltungsgesellschaft mbH

    Kontakt:
    Telefon: +49 (0) 911 / 56 20 31
    Telefax: +49 (0) 911 / 56 47 43
    E-Mail: info@sand-adler.de
    Geschäftsführer:
    Peter Adler, Matthias Guttenberger
    Registergericht:
    Amtsgericht Nürnberg
    Registernummer:
    HRB 29613
    Aufsichtsbehörde:
    Regierung von Oberfranken, Bergamt Nordbayern
    Verantwortlich für den Inhalt
    nach § 55 Abs. 2 RStV:
    Peter Adler
    Dieses Impressum gilt auch für das Social Media Profil Google+ https://plus.google.com/+Sand-adlerDe

    Konzeptionelle Beratung, Design, Bild- und Videoidee, Text:
    mococo medienmanufaktur
    Webtechnologie:
    TIE-Multimedia GmbH

    Wir bedanken uns besonders bei Aslan!
    … mehr Informationen
  • Datenschutzerklärung ... mehr

    Haftung für Inhalte

    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

    Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links

    Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

    Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht

    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

    Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Datenschutz

    Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Cookies

    Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

    Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

    Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

    Server-Log-Files

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    • Browsertyp/ Browserversion
    • verwendetes Betriebssystem
    • Referrer URL
    • Hostname des zugreifenden Rechners
    • Uhrzeit der Serveranfrage


    Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte (evidences) für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

    Kontaktformular

    Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

    Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

    Google Analytics verwendet sog. "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

    Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

    - Browser Plugin

    Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

    - Widerspruch gegen Datenerfassung

    Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches das Erfassen Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

    - Auftragsdatenverarbeitung

    Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

    - IP-Anonymisierung

    Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

    Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

    Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

    Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

    Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

    Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

    Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

    Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

    Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitalen Inhalten

    Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

    Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung etwa zu Zwecken der Werbung erfolgt nicht.

    Auskunft, Löschung, Sperrung

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

    Datenschutz spezial

    Wer Sand sucht, findet Sand:
    Suchbegriffe Sand Adler, Nürnberg, Sandgruben Franken, Bau – und Industriesandwerke, Erdhaushub- Annahme Oberpfalz, Bayern, Sandgrube Nordbayern, Sandabbau, Dillberg, Sandgruben Adler, Burgthann Kabelsand, Tagebau, Mutterboden, Dienstleistungen aus den Bereich Baustoff- und Schüttguttransporten, Strand, Sandstein, Feinsand, Feinstsand, Betonsand, Grubensand, Mauersand, feinkörnig, Zuschlagstoffgemisch, mittelkörnig, Schwemmfächern und weiten sandigen Flussebenen, Sandachse Franken, Sanddüne, Sandkorn, Korngröße, Füllsand, Filtersand, kein Quarzsand, gewaschen, Sand gesiebt, Spielsand, Sandkorngrößenfraktion nach DIN 4022, Natursand, Sandwerke Peter Adler, Schüttgut, Mineralbeton, Auffüllsand, Birkensee, Sand Bayern, Metropolregion, Sand für Beach Volleyball Plätze, Verfugung von Pflaster, Putzsande, Garten- und Landschaftsbau, Sand Selbstabholung, Sandproduzent, Baustoffe liefern, Sandkörner, Beachsand, Auffüllsand, sandiges Auffüllmaterial, Bausand, Nürnberger Sand, Renaturierung, Rekultivierung, Neumarkt, Doggersandstein.